Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Die Privatbehandlung wird nach der Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP) in Rechnung gestellt.

Die Bestimmungen und Vorgaben zu Psychotherapie variieren zwischen den Versicherungen und können dort meist sehr unkompliziert erfragt werden. So verlangen manche Versicherungen eine Beantragung der Therapie, andere geben bereits ein antragsfreies Kontingent vor.

Selbstverständlich stehe ich Ihnen bei einer gegebenenfalls erforderlichen Beantragung stets zur Seite und helfe Ihnen dabei, das Procedere so unkompliziert wie möglich zu gestalten.

Bei konkreten Fragen zur Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP) können Sie sich natürlich gern an mich wenden.